pro_jones house comp_ozeaneum stralsund :/archive
pro_raward house comp_H0223 faller -
pro_donut house comp_picknickers pro_burbach house
pro_ottilinger comp_tb berlin -
pro_taunusblick comp_branding dubai -
pro_lumen studios comp_australia house -
pro_leiminger comp_container home -
pro_robodome comp_bauhaus museum d -
- comp_museum des 20. jhd int_apartment cooper
- - -
- - -
int_fns apartments inst_trivet fields -
int_restaurant visavis inst_hoeren -
int_schirncafe inst_cloud -
- inst_light bridges -
- - inst_stadtlandfluss
cs_fsv stadion xs_collection inst_kaufhaut
burbach_bestehende scheune
pro 2005/05 - 2008/02 extension and restauration of a house from the 50th, in the golden ground
material exposed concrete, oak, coated steel, linoleum, zink
client katja & brian jones
engineers bollinger-grohmann, ffm
01 14
Das Haus Burbach ist ein Haus fuer einen landwirtschaftlichen Betrieb, am suedlichen Rand eines alten Ortskernes, und umgeben von Feldern. Diese typische Hofbebauung besteht aus einer Gebaeudegruppe mit einem Einfamilienhaus aus den sechziger Jahren, mit einer Reihe weiterer Gebäude, die um eine Hofanlage gruppiert sind. Dazu gehoeren zwei Scheunen, ein Huehnerstall, ein Pferdestall, zwei Schuppen, zwei Garagen und zwei Hallen, und ein grosser Garten mit Obstbaeumen, wobei das Gelaende hier um 1.40 verspringt.